11. Anerkennungspreis verliehen

Sonntag, 14. Januar 2018

An der Arbeitgeberveranstaltung der Ausgleichskasse/IV-Stelle Nidwalden vom 11.1.2018 konnte zum elften Mal der Anerkennungspreis für die berufliche Eingliederung verliehen werden. Ausgezeichnet wurde die Kayser Holzbau AG, Oberdorf NW. Der Preis geht an Nidwaldner Unternehmen, welche sich in der beruflichen Eingliederung engagieren. Er ist mit 2000 Franken dotiert und wird von der gemeinnützigen Stiftung des Rotary Club Stans gespendet.

Die bisherigen Preisträger:

2003    Gemeindewerk Beckenried

2005    IHA-Gfk, Hergiswil

2007    Huta AG, Ennetbürgen

2008    Gabriel Transport AG, Ennetbürgen

2009    Bachmann Mobile Kommunikation AG

2010    Ecomatic AG, Ennetbürgen

2012    Riva AG, Buochs

2013    Kuster AG, Stans

2014    Spitex Stans

2016    Gröbli AG, Emmetten

2017    Kayser Holzbau AG, Oberdorf

Im ersten Teil der Veranstaltung gab Frau Professor Andréa Belliger in ihrem Referat "Digitale Transformation - Chance oder Risiko für die Eingliederung" einen spannenden Einblick in die Zukunft der digitalen Welt.

Lesen Sie den ausführlichen Medienbericht hier:

http://www.rotarystans.ch/documents/download/116047/medienbericht-nidwaldner-zeitungpdf?p=4e907ab39f0546fcde7579ec521a7bd0

Freundliche Grüsse

Rotary Club Stans